Textversion
StartseitePraxisAktuellesReisemedizin und GelbfieberimpfstelleSchulungenMedizinische NachrichtenSitemapZuletzt

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Täglich frisch

Mit freundlicher Genehmigung des » Deutschen Ärzteblattes stellen wir ihnen hier eine Auswahl tagesaktueller medizinischer Nachrichten zur Verfügung.

Joujou / PIXELIO'

RSS Feed des Deutschen Ärzteblattes

Richtlinie zu Früh- und Reifgeborenen erweitert: Kliniken drohen Sanktionen

Berlin – Die Mitglieder des Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) haben die Versorgung von Früh- und Reifgeborenen auf einen neuen Qualitätsstandard gehoben und verpflichten Kliniken ab 2027 zur strikteren Einhaltung der Mindestzahlen beim Pflegepersonal. Bei der nun... [weiter lesen]

Kassenreport sieht keine positiven Auswirkungen des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes

Berlin – Die Ausgaben für patentgeschützte Arzneimittel steigen trotz der Maßnahmen des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes (GKV-FinStG) offenbar weiter an. Das zeigt der AMNOG-Report der DAK-Gesundheit, der darüber hinaus „blinde Flecken im Arzneimittelmarkt“ untersucht... [weiter lesen]

Gericht: Bund muss Maskenfirma 86 Millionen Euro zahlen

Köln – Im Streit mit einem Maskenlieferanten kassiert der Bund eine Niederlage vor Gericht. Der Bund sei zur Zahlung von rund 86 Millionen Euro plus Zinsen verurteilt worden, teilte das Kölner Oberlandesgericht (OLG) mit (6 U 101/23). Geklagt hatte die Handelsfirma ILTS,... [weiter lesen]

Ausschussvorsitze für AfD im Bundestag: Urteil im September

Karlsruhe – In zwei Monaten will das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) darüber entscheiden, ob der AfD Vorsitze von Ausschüssen im Bundestag zustehen. Das kündigte es heute in Karlsruhe an. Die Vorsitzenden der Bundestagsausschüsse spielen eine wichtige Rolle im... [weiter lesen]

Merz will europäische Pharmaindustrie stärken

Dresden – Der CDU-Bundesvorsitzende Friedrich Merz will die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Pharmaindustrie stärken. Es brauche pharmazeutische Industrie in Europa und in Deutschland, sagte er beim Besuch des Pharmakonzerns GlaxoSmithKline (GSK) in Dresden. Sie sei... [weiter lesen]

Deutschland gibt zusätzliche vier Millionen Euro für Ukraine

Kiew – Nach dem russischen Raketenschlag auf die ukrainische Hauptstadt Kiew hat Deutschland weitere vier Millionen Euro als Soforthilfe unter anderem für das geschädigte Kinderkrankenhaus bereitgestellt. „Wir geben vier Millionen sehr schnell als unmittelbare Nothilfe,... [weiter lesen]

Drogenkonsumräume: Reiter ruft Söder zum Umdenken auf

München – Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich mit einem erneuten Appell zur Einrichtung von Drogenkonsumräumen auch in Bayern an Ministerpräsident Markus Söder (CSU) gewandt. „Die Stadt München sieht sich zunehmend mit den Herausforderungen des illegalen... [weiter lesen]

Klimaschutz im Krankenhaus: Brandenburg dringt auf Ausbau

Nauen – Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen sollten aus Sicht der Landesregierung mehr Energie sparen und auf Strom aus erneuerbaren Quellen setzen. „Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen sind sensible Bereiche, die auch in Krisenzeiten sicher funktionieren... [weiter lesen]

Drese spricht mit Asklepios-Chef über Klinikstreik

Schwerin/Pasewalk – Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsministerin Stefanie Drese hat sich in den zugespitzten Tarifstreit an der Asklepios-Klinik in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) eingeschaltet. Hintergrund sind Sorgen über die medizinische Versorgung dort.... [weiter lesen]