Medizinische Nachrichten

Täglich frisch

Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Ärzteblattes stellen wir ihnen hier eine Auswahl tagesaktueller medizinischer Nachrichten zur Verfügung.



RSS Feed des Deutschen Ärzteblattes

Springerkonzepte sollen Bayerns Pflegeprobleme mindern

München – Mit einem Modellprojekt für flexibler einsetzbare Fachkräfte will Bayern die Arbeitsbedingungen in der Langzeitpflege verbessern. Das Kabinett beschloss heute in München auf Vorschlag von Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) die Förderung von... [weiter lesen]

Gesundheitsminister für Reform der Bedarfsplanung der kinder- und jugendärztlichen Versorgung

Stuttgart – Reformbedarf im Bereich der Kinder- und Jugendärzte sehen die Gesundheitsminister der Länder. Im Rahmen eine Videokonferenz sprachen sie sich gestern für Anpassungen bei der Bedarfsplanung aus. Der Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz (GMK), Manne... [weiter lesen]

Bund und Länder wollen Coronaregeln harmonisieren

Stuttgart – Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) habe den Ländern zugesichert, zeitnah einen Vorschlag vorzulegen, wie beispielsweise mit den noch bestehenden Test- und Maskenpflichten umgegangen werden solle. Dies sagte gestern der Vorsitzende der... [weiter lesen]

Debatte um Gesetzentwürfe zu Suizidbeihilfe nimmt an Fahrt auf

Berlin – Die Debatte um neue Regeln zur Suizidbeihilfe nimmt offenbar an Fahrt auf. Die beiden parteiübergreifenden Abgeordnetengruppen im Bundestag, die sich für eine liberale Regelung einsetzen, ihre Gesetzespläne zusammenführen und einen gemeinsamen Antrag vorlegen. Das... [weiter lesen]

Scheidender RKI-Chef Wieler wechselt zum Hasso-Plattner-Institut

Berlin – Der bisherige Leiter des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, wechselt in die Forschung zur Digitalisierung des Gesundheitswesens. Wieler wird zum 1. April dieses Jahres Sprecher des neuen Clusters Digital Health des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) in... [weiter lesen]

Auseinandersetzung um Krankentransporte

Berlin – In der Auseinandersetzung um Krankentransporte dringt Berlins Innensenatorin Iris Spranger auf einen Runden Tisch. „Ich lade jetzt Krankenkassen, Kassenärztliche Vereinigung, Gesundheitsverwaltung, Deutsches Rotes Kreuz, Krankentransportunternehmen und natürlich... [weiter lesen]

SPD pocht auf Steuermittel für die Pflege

Berlin – Angesichts wachsender Lücken bei der Altenpflege in Deutschland pocht die SPD im Bundestag bei Finanzminister Christian Lindner (FDP) auf mehr Steuermittel für den Bereich. „Fünf Millionen Pflegebedürftige, ihre Angehörigen und Freunde erwarten von der... [weiter lesen]

GMK-Vorsitzender: Entfernung zum Krankenhaus nicht entscheidend

Stuttgart – Die Entfernung zum nächsten Krankenhaus ist nach Worten des neuen Vorsitzenden der Gesundheitsministerkonferenz, Manne Lucha, nicht entscheidend für eine gute Behandlung. „Es ist nicht die Entfernung, die entscheidend ist für die Krankenhausbehandlung, sondern... [weiter lesen]

Sozialverband VdK für weiteren Schutz von Coronarisikogruppen

Berlin – Der Sozialverband VdK pocht angesichts des Endes der Coronamaskenpflicht in Fernzügen Anfang Februar auf einen weiterhin wichtigen Schutz für Risikogruppen. VdK-Präsidentin Verena Bentele betonte, in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen seien Menschen mit... [weiter lesen]


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken