Sie sind hier: Medizinische Nachrichten
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Kontakt Impressum Datenschutz

Suchen nach:

Medizinische Nachrichten

Täglich frisch

Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Ärzteblattes stellen wir ihnen hier eine Auswahl tagesaktueller medizinischer Nachrichten zur Verfügung.

RSS Feed des Deutschen Ärzteblattes

GKV-Finanzergebnis im ersten Quartal nahezu ausgeglichen

Berlin – Die 97 Krankenkassen haben in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres ein nahezu ausgeglichenes Finanzergebnis erzielt. Den Einnahmen der Krankenkassen in Höhe von 71,7 Milliarden Euro standen Ausgaben in nahezu gleicher Höhe gegenüber, teilte heute das... [weiter lesen]

Digitalisierung: Gesundheitsminister machen Druck

Berlin – Die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) ruft die Bundesregierung auf, bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens einen Gang höher zu schalten. In einem gestern verabschiedeten Beschluss fordern sie nicht nur, Sektorengrenzen zu überwinden und die... [weiter lesen]

Diskussion über die Arztpraxis der Zukunft

Berlin – Die Ärzte von morgen wünschen sich eine Arbeit in interdisziplinären und interprofessionellen Teams sowie ausreichend Zeit für die Familie und die Freizeit. Das betonte die Präsidentin der Bundesvertretung der Medizinstudierenden (bvmd), Miriam Wawra, bei der... [weiter lesen]

Nonnemacher verteidigt Impfpflicht in Gesundheits- und Pflegeberufen

Potsdam – Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) hat die einrichtungsbezogene Impfpflicht in Gesundheits- und Pflegeberufen verteidigt. Eine sehr hohe Impfquote sei für Beschäftigte mit Kontakt zu vulnerablen Personengruppen essenziell, betonte die... [weiter lesen]

Vergütung von Telekonsilen im Krankenhausbereich ungeklärt

Berlin – Die Telemedizin hat auch im Klinikbereich Einzug gehalten. Aber eine regelhafte Vergütung von Telekonsilen zwischen Krankenhausärzten außerhalb von Modellvorhaben fehlt. Das zeigt ein neues Gutachten des Deutschen Krankenhaus Instituts (DKI) und sieht daher... [weiter lesen]

Kontroverse Debatte über Gesetzentwürfe zur Suizidbeihilfe

Berlin – Mehr als zwei Jahre nachdem das Bundesverfassungsgericht das „Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung“ für nichtig erklärt hatte, hat jetzt der Deutsche Bundestag einen neuen Anlauf für eine gesetzliche Regelung der Suizidbeihilfe unternommen. In... [weiter lesen]

Deutschland ruft vor G7-Gipfel zu Kampf gegen Hungerkrise auf

Berlin – Kurz vor dem G7-Gipfel in Elmau ruft Deutschland zum dringenden Kampf für die weltweite Ernährungssicherung auf. „Es ist eine Hungerkrise, die sich wie eine lebensbedrohliche Welle vor uns auftürmt“, sagte Außenministerin Annalena Baerbock anlässlich einer... [weiter lesen]

Triple Win hat geringen Anteil an Pflegekräftevermittlung

Berlin – Am 31. Oktober 2021 gab es 236.000 sozialversicherungspflichtig Pflegekräfte in Deutschland mit ausländischer Staatsangehörigkeit. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor. Das Programm „Triple Win“... [weiter lesen]

Koalitionsvertrag in Nordrhein-Westfalen steht

Düsseldorf – „Die Beschäftigten in den Gesundheitsberufen leisten Enormes. Mit unserer Politik wollen wir ihre Arbeitsbedingungen konkret verbessern“. Das verspricht die neue schwarz-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen (NRW) zu Beginn des Kapitels über ihre... [weiter lesen]