Textversion
StartseitePraxisSchulungenReisemedizin und GelbfieberimpfstelleMedizinische NachrichtenSitemapZuletzt

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Datenschutz

Impressum

Vennhauser Allee

Herzlich Willkommen auf unseren Webseiten

Dr. med. Christoph Wigger & Dr. med. Markus Markus
Fachärzte für Innere Medizin - Gelbfieberimpfstelle -

Vennhauser Allee 182 40627 Düsseldorf
Tel. 0211 270427-0 : Fax. 0211 270427-20

Öffnungszeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
09:00 - 12:00 09:00 - 12:00 09:00 - 12:00 09:00 - 12:00 09:00 - 12:00
15:30 - 17:00 15:30 - 17:00   17:00 - 19:00 nach Vereinbarung

Sie erleichtern uns die Planung, wenn Sie Termine mit uns vereinbaren. Bitte geben sie uns auch als Akut-Patient die Möglichkeit, sie nur mit kurzer Wartezeit zu versorgen, indem sie sich zuvor nach einem freien Akut-Termin erkundigen.

Für Überweisungs- oder Rezeptbestellungen senden Sie uns bitte eine Email an praxis[@]wigger-markus.de oder hinterlassen sie auf unserem Rezepttelefon unter der Nummer 0211-270427-26 eine entsprechende Nachricht.

Videosprechstunde und Kontakt über PraxisApp

Um sie noch leichter zu erreichen empfehlen wir ihnen Sie unsere » Praxis App . Weitere Informationen finden sie » hier.
Sie ermöglicht ihnen die Teilnahme an unserer Videosprechstunde und wir können ihnen aktuelle Praxisinformationen zukommen lassen.


Corona-Infos

Praxisbetrieb in Zeiten des Corona-Virus
Liebe Patientinnen und Patienten,

Erfreulicherweise entwickelt sich die Lage bezüglich der Corona-Pandemie in Düsseldorf weniger dramatisch als befürchtet.

Daher werden wir ab Montag, den 4.5.2020 beginnen, langsam wieder zur Normalität zurück zu finden.

Wir haben die Behandlungszeiten vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie etwas reduziert und stellen uns der Herausforderung:

Wir bieten jetzt am Rande unserer Sprechstundenzeiten eine "Infektionssprechstunde" um akut erkrankte Patienten besser behandeln zu können. Bitte machen sie dazu einen Termin.

Zu ihrem Schutz lassen wir nur noch eine geringere Anzahl von Patienten in die Praxisräume.

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist vor Betreten der Praxis empfohlen.

Bitte halten sie auch bei uns einen Mindestabstand von 1,5m zu anderen Patienten ein.

Eine effektive Händehygiene ist sowohl vor dem Betreten als auch nach dem Verlassen der Praxis dringend erwünscht.

Temporäre bauliche Veränderungen lassen eine entspannte Kommunikation am Empfang zu.

Wir wollen den Kontakt der Patienten untereinander vermeiden. Dies funktioniert nur mit Termintreue – bitte kommen Sie aus diesem Grund nicht zu früh oder zu spät, sondern pünktlich zum Termin.

Wir sind und bleiben für Sie da und lassen Sie nicht alleine!

Die hausärztliche Medizin gehört zu den systemrelevanten Berufen. In den vergangenen Wochen erleben wir, wie wichtig und richtig das ist. Selten haben wir mit so vielen von ihnen über Sorgen und Ängste gesprochen und versucht, ihnen so gut es möglich war beizustehen – ein Zeichen dafür, dass diese schwere Situation auch an ihnen, unseren Patienten, nicht spurlos vorübergeht.

Systemrelevant bedeutet auch, dass wir eben genau jetzt nicht weglaufen. Unser Risiko ist nicht gleich null, aber mit den richtigen Maßnahmen sehr gut beherrschbar, wie auch wissenschaftliche Studien beweisen.

Regelversorgung ist auch in diesen Zeiten wichtig und muss für alle verfügbar bleiben!
Entsprechend den Notwendigkeiten und Bedürfnissen der Patienten wird die notwenige Therapie individuell uns Ärzten abgestimmt.

Ein Ansteckungsrisiko ist bei uns nachweislich deutlich geringer als anderswo und deshalb bleiben wir und unserer Team für Sie da.

Bitte kontaktieren sie uns vor jeglichem Kontakt wie schon bisher zunächst telefonisch unter 270 4 270.

Dinge die telefonisch geklärt werden können, insbesondere Rezeptbestellungen / Überweisungen und Änderungen an Medikationsplänen, die wir per Post versenden, sollten weiterhin möglichst telefonisch besprochen werden um jegliches Infektionsrisiko zu vermeiden.


Mit Dank für ihr Verständnis

Ihr Praxisteam

HzV - hausarztzentrierte Versorgung

Als gesetzlich Krankenversicherter haben Sie – gegenüber Ihrer Krankenkasse – einen Anspruch auf eine besondere hausärztliche Versorgung, die in der Regel als „Hausarzttarif“ Ihrer Krankenkasse angeboten wird. Um in die Vorteile dieser besonderen hausärztlichen Versorgung zu kommen, können Sie bei uns freiwillig an einem Vertrag zur sogenannten Hausarztzentrierten Versorgung teilnehmen.

Hinweis

Die verfügbare Information auf der Website www.wigger-markus.de ist dazu bestimmt, Informationen über die Praxis zu veröffentlichen, die hier dargebotenen Informationen können und sollen eine direkte Arzt-Patienten-Beziehung aber keinesfalls ersetzen.

Autor: Dr. med. Markus Markus - Letzte Änderung 24.04.2020

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 2.