Textversion
StartseitePraxisSchulungenReisemedizin und GelbfieberimpfstelleMedizinische NachrichtenSitemapZuletzt

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Datenschutz

Impressum

Täglich frisch

Mit freundlicher Genehmigung des » Deutschen Ärzteblattes stellen wir ihnen hier eine Auswahl tagesaktueller medizinischer Nachrichten zur Verfügung.

Joujou / PIXELIO'

RSS Feed des Deutschen Ärzteblattes

Bund will Teil der bestellten Beatmungsgeräte nicht mehr abnehmen

Berlin – Die Bundesregierung will Herstellern offenbar einen Teil der ursprünglich bestellten Beatmungsgeräte zur Behandlung von Patienten mit COVID-19 nicht mehr abnehmen. Das geht dem Spiegel zufolge aus der Antwort des...

Flüchtlingsunterkünfte: Empfehlungen zu Prävention und Management von COVID-19

Berlin – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat „Empfehlungen für Gesundheitsämter zu Prävention und Management von COVID-19-Erkrankungen in Aufnahmeeinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünften für Schutzsuchende“ auf seiner Internetseite veröffentlicht....

Adipositas: Therapieprogramm in Leipzig erfolgreich

Leipzig – Patienten mit starkem Übergewicht profitieren von einem konservativen Adipositas-Therapieprogramm, das das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) und die AOK Plus im Rahmen eines Vertrages zur integrierten Versorgung (IV-Vertrag) anbieten. Das...

Krebsregister: Gesundheitsministerium will Daten besser nutzbar machen

Berlin – Krebsregisterdaten länderübergreifend besser nutzbar machen – mit diesem Ziel hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) ein Arbeitspapier mit ersten Eckpunkten erarbeitet. Das Papier, das dem Deutschen Ärzteblatt vorliegt, soll als...

Pflegebeauftragter sieht „Verwirrung und Unmut“ bei Coronabonus

Hamburg – Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, hat eingeräumt, dass es bei der Auszahlung des Coronabonus für Pflegekräfte zu Irritationen komme. „Die Länder haben unterschiedliche Fristen für den Antrag und die...

Werbeverbot von rezeptfreien Schmerzmitteln gefordert

Berlin – Werbung für rezeptfreie Schmerzmittel sollte verboten werden. Das fordert der Arzneimittelexperte Gerd Glaeske, der an der Universität Bremen forscht und lehrt. In der Werbung würden frei verkäufliche Analgetika oft als schnelle,...

PCR-Test: Preisabsenkung vom Ministerium nicht beanstandet

Berlin – Die Absenkung der Vergütung der PCR-Tests für SARS-CoV-2 durch den Erweiterten Bewertungsausschuss (EBA) ist nicht vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) beanstandet worden. Das hat das Ministerium dem Deutschen Ärzteblatt auf Nachfrage...

Initiative der Pharmaindustrie soll Antibiotikaentwicklung wiederbeleben

Berlin – In der Antibiotikapipeline der Pharmaindustrie herrscht bereits seit Jahren gähnende Leere – bei stetig zunehmenden Antibiotikaresistenzen. Investitionen in Höhe von einer Milliarde US-Dollar sollen das jetzt ändern. Mehr als 20 führende...

Coronatests: Spahn will Unklarheiten ausräumen

Berlin – Probleme aufgrund möglicher Unklarheiten und Unsicherheiten im Zusammenhang mit den Regelungen der Coronatestverordnung des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angehen und die geltende...