Textversion
StartseitePraxisSchulungenReisemedizin und GelbfieberimpfstelleMedizinische NachrichtenSitemapZuletzt

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Täglich frisch

Mit freundlicher Genehmigung des » Deutschen Ärzteblattes stellen wir ihnen hier eine Auswahl tagesaktueller medizinischer Nachrichten zur Verfügung.

Joujou / PIXELIO'

RSS Feed des Deutschen Ärzteblattes

Kontaktnachverfolgung per App soll einfacher werden

Berlin – Bei der Aufhebung des Coronashutdowns soll verstärkt der Einsatz von Smartphone-Apps zum Zuge kommen. Helfen soll dabei eine Smartphone-App zur „Kontaktnachverfolgung insbesondere für Besuche von Veranstaltungen, von Außengastronomie und... [weiter lesen]

Bundestag verlängert epidemische Lage um weitere drei Monate

Berlin – Die wegen der Coronapandemie ausgerufene epidemische Lage von nationaler Tragweite gilt für zusätzliche drei Monate bis Mitte des Jahres weiter. Der Bundestag beschloss heute das Gesetz, mit dem die Notlage über Ende März hinaus bis zum 30.... [weiter lesen]

Mecklenburg-Vorpommern bereit zur Aufnahme tschechischer Coronapatienten

Schwerin – Mecklenburg-Vorpommern ist bereit, schwerkranke COVID-19-Patienten aus dem Ausland aufzunehmen. Wie Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) mitteilte, ging gestern eine Anfrage des Bundeskanzleramtes dazu in Schwerin ein. Es handele sich um... [weiter lesen]

Corona: FDP plädiert für nationales Impfportal

Berlin – Die FDP-Fraktion hat die Bundesregierung aufgefordert, zeitnah ein nationales Impfportal einzurichten. Der derzeitige Mangel an Impfstoff könnte in einigen Wochen ins Gegenteil umschwenken. Es stehe die Lieferung von neuem Impfstoff an,... [weiter lesen]

Wöchentliche „Bürgertestung“ könnte monatlich bis zu drei Milliarden Euro kosten

Berlin – Das geplante Angebot eines kostenfreien Schnelltests pro Woche für Bürger nimmt Gestalt an. In einer ersten Entwurfsfassung einer ergänzten Testverordnung, die dem Deutschen Ärzteblatt vorliegt, wird der Anspruch auf diesen wöchentlichen... [weiter lesen]

Scholz will Einschränkungen für Coronageimpfte lockern

Berlin – Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) will derzeit geltende Einschränkungen wegen der Coronakrise für gegen SARS-CoV-2 Geimpfte zügig lockern. „Ich kann mir gut vorstellen, dass der Impfnachweis wie ein negativer Schnelltest genutzt werden kann.... [weiter lesen]

RKI registriert 11.912 Coronaneuinfektionen und 359 neue Todesfälle

Berlin – Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert-Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 11.912 Coronaneuinfektionen gemeldet. Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 359 weitere Todesfälle verzeichnet. Das geht aus Zahlen des RKI von... [weiter lesen]

Coronaimpfstoff von Astrazeneca auch für Menschen ab 65 empfohlen

Berlin – Der Coronaimpfstoff des Herstellers Astrazeneca wird in Deutschland nun auch für Menschen ab 65 Jahren empfohlen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) teilte heute in Berlin vorab mit, die Impfung mit dem Mittel „für alle Altersgruppen,... [weiter lesen]

Mittlerweile sieben Selbsttests auf SARS-CoV-2 zugelassen

Berlin – Bundesweit sind mittlerweile sieben Selbsttests auf SARS-CoV-2 für den deutschen Markt zugelassen. Das geht aus der Onlineaufstellung des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hervor. Innerhalb knapp einer Woche hat... [weiter lesen]