Textversion
StartseitePraxisSchulungenReisemedizin und GelbfieberimpfstelleMedizinische NachrichtenSitemapZuletzt

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Datenschutz

Impressum

Täglich frisch

Mit freundlicher Genehmigung des » Deutschen Ärzteblattes stellen wir ihnen hier eine Auswahl tagesaktueller medizinischer Nachrichten zur Verfügung.

Joujou / PIXELIO'

RSS Feed des Deutschen Ärzteblattes

„Bei Priorisierungsentscheidungen müssen ethisch relevante Faktoren abgewogen werden“

Berlin – Bereits jetzt wird die Einführung einer Impfung gegen SARS-CoV-2 planerisch vorbereitet. Wissenschaftler, Ärzte und auch Ethiker verständigen sich derzeit über eine transparente und allgemein akzeptierte Entscheidungsfindung zur bevorzugten... [weiter lesen]

„Es bleibt abzuwarten, ob sich die Impfstoffe bei COVID-19 bewähren werden“

Berlin – Die Erwartungen sind immens: Von einem oder mehreren COVID-19-Impfstoffen erhofft sich die Weltgemeinschaft die Eindämmung der Pandemie, das Individuum die Rückkehr in einen „normalen“ Alltag. Doch die Impfstoffe der 1. Generation werden... [weiter lesen]

Bundesregierung stellt Weichen für Coronaimpfungen

Berlin – Die Bundesregierung hat laut einem Zeitungsbericht konkrete Vorbereitungen für mögliche Impfungen gegen das Coronavirus noch in diesem Jahr getroffen. Wie die Bild-Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, forderte das... [weiter lesen]

„Unsere Mitglieder empfinden die Serie ‚Ehrenpflegas‘ als Verletzung“

Berlin – Es ist erst wenige Tage her, dass Familienministerin Franziska Giffey (SPD) die gemeinsam mit Arbeits- und Gesundheitsministerium initiierte Werbekampagne „Ehrenpflegas“ vorstellte. Die fünfteilige Webserie, die auf dem YouTube-Kanal des... [weiter lesen]

Robert Koch-Institut: Private Feiern weiter Pandemietreiber

Berlin – Das Robert Koch-Institut sieht in den deutlichen gestiegenen Coronainfektionszahlen in Deutschland weiter die Ansteckungen im privaten Bereich als Ursache. Es gehe dabei vorwiegend um Feiern, Treffen mit Freunden oder der Familie, erklärte... [weiter lesen]

Spahn: „Den Umständen entsprechend gut“

Berlin – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geht es nach Angaben eines Sprechers „den Umständen entsprechend gut“. Gestern war der Minister positiv auf COVID-19 getestet worden. „Er hat weiterhin kein Fieber, zeigt aber Erkältungssymptome“,... [weiter lesen]

Altmaier fordert Länder in Coronakrise zu einheitlicher Linie auf

Berlin – Angesichts der dramatisch steigenden SARS-CoV-2-Neuinfektionen hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) die Länder zu einer einheitlichen Linie aufgefordert. „Wir können uns in dieser angespannten, ja teilweise dramatischen... [weiter lesen]

Einheitliche Coronaregeln für Pflegeheime geplant

Berlin – Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung will den Pflegeheimen demnächst einheitliche Coronaregeln an die Hand geben. „In wenigen Wochen, deutlich vor Weihnachten, werden wir – unterstützt von Gesundheitsminister Jens Spahn und dem... [weiter lesen]

AfD schickt Schäuble Abmahnung wegen Maskenpflicht im Bundestag

Berlin – Mehrere Abgeordnete und Mitarbeiter der AfD-Fraktion im Bundestag wollen ab der kommenden Woche im Parlament nicht mehr den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz tragen. Sie haben deshalb in einem ziemlich einmaligen Vorgang... [weiter lesen]