Medizinische Nachrichten

Täglich frisch

Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Ärzteblattes stellen wir ihnen hier eine Auswahl tagesaktueller medizinischer Nachrichten zur Verfügung.



RSS Feed des Deutschen Ärzteblattes

Länder und KVen bereiten sich trotz Kritik auf mehr Coronatests vor

Berlin – In den Bundesländern in Deutschland sollen nach einer Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) die Testangebote auf SARS-CoV-2 wieder ausgebaut werden. Hintergrund ist, dass seit dieser Woche auch Reiserückkehrer ohne Symptome die...

Sicherstellungszuschlag für Kinder- und Jugendmedizin, Personalbemessung auf dem Weg

Berlin – Kurzfristig mehr Geld für die Kinder- und Jugendmedizin, eine einheitliche Bemessung des Personalbedarfs in Pflegeeinrichtungen und Verbesserungen beim Pflegeunterstützungsgeld. Diese Aspekte beinhaltet ein neuer Entwurf eines Gesetzes zur...

Selektivverträge: Bundesgesundheitsministerium will Möglichkeiten erweitern

Berlin – Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) will erweiterte Möglichkeiten für Selektivverträge schaffen. Entsprechende Neuregelungen sind im Referentenentwurf des BMG für ein Gesetz zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege...

Kaum Verbesserungen in neuem Gesetzentwurf zur Hebammenförderung

Berlin – Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) startet einen neuen Anlauf für ein Förderprogramm für Hebammenstellen. Das geht aus einem Referentenentwurf für das Versorgungsverbesserungsgesetz hervor, der dem Deutschen Ärzteblatt vorliegt. Schon...

Wissenschaftsminister wollen mehr Geld vom Bund für Universitätskliniken

Hamburg/Berlin – Die 16 Wissenschaftsminister der Länder haben in einem Brandbrief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mehr Unterstützung für die deutschen Universitätskliniken gefordert. Dabei geht es um mehr Hilfen des Bundes zum...

Spahn: Gesundheitswesen kann mit 1.000 Neuinfektionen am Tag umgehen

Berlin – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat nach dem jüngsten Anstieg der Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 klargemacht, dass er derzeit keine kritische Schwelle überschritten sieht. „Im Moment sind wir in jedem Fall noch in einer...

CDU-Wirtschaftsrat will Verbot von Reisen in Risikogebiete

Berlin – Der CDU-Wirtschaftsrat hat ein Verbot von Reisen in Coronarisikogebiete gefordert. Das „Reiserecht“ könne nicht höher bewertet werden als die Rechte von Millionen Deutschen, denen ein erneuter Lockdown drohen könnte, sagte der...

Behindertenbeauftragter drängt Politik, mehr für Barrierefreiheit in Arztpraxen zu tun

Berlin – Die Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern haben die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) und die Politik aufgefordert, die Barrierefreiheit bei Arztpraxen weiter durchzusetzen. In einer heute veröffentlichten gemeinsamen Erklärung...

FDP will Liberalisierung von Lebendspende – Kritik an Spahn

Berlin – Die FDP wirft Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Untätigkeit bei der Neuregelung von Organspenden durch Lebendspender vor. Spahn habe mehrfach erklärt, dass er Reformen bei Organlebendspenden für notwendig halte, erklärte die...


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken