Medizinische Nachrichten

Täglich frisch

Mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Ärzteblattes stellen wir ihnen hier eine Auswahl tagesaktueller medizinischer Nachrichten zur Verfügung.



RSS Feed des Deutschen Ärzteblattes

Rettungsschirm: Krankenhäuser drängen auf Umsetzung der Kompromissregelungen

Berlin – Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat die in der Rechtsverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) vorgesehenen Veränderungen am Coronarettungsschirm begrüßt. Die Nachjustierungen hatte ein Beirat aus Krankenkassen und...

Organspende: Positive Tendenz trotz Coronapandemie

Berlin – Anlässlich des morgigen Tags der Organspende hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) heute den positiven Trend bei diesem schwierigen Thema gewürdigt. „Die Aufmerksamkeit für die Organspende ist so groß wie nie", sagte Spahn in...

Corona-Warn-App: Positiv Getestete können sich über Hotline melden

Berlin – Anwender der künftigen Corona-Warn-App können auch über eine Telefonhotline ihren Infektionsstatus in der App aktualisieren, wenn sie positiv getestet wurden. Die Hotline sei einer von zwei Telefonservices zu der für Mitte Juni erwarteten...

Barmer gründet wissenschaftliches Institut

Berlin – Die Barmer hat mit dem „Barmer Institut für Gesundheitssystemforschung“ (bifg) ein eigenes wissenschaftliches Institut gegründet. In dem Institut sollen die vorhandene Expertise gebündelt, die Datenanalysen intensiviert und so die...

RKI meldet 507 Neuinfektionen in Deutschland

Berlin – Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert-Koch-Institut (RKI) 507 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 binnen eines Tages gemeldet. Damit haben sich seit Beginn der Coronakrise 183.271 Menschen in Deutschland nachweislich mit SARS-CoV-2...

Pflegekammer kritisiert Befragung zur Beitragsfreiheit

Hannover – Zwei Tage nach Beginn der Mitgliederbefragung zur Zukunft der niedersächsischen Pflegekammer gibt es Kritik an einer zentralen Fragestellung. Danach gefragt, ob sie sich eine beitragsfreie Kammer wünschen, sollen die Mitglieder mit „Ja“,...

Linke rufen erneut nach Gesetz für Corona-Warn-App

Berlin – Die Linke im Bundestag hat sich erneut – wie schon wiederholt auch die Grünen – dafür ausgesprochen, den Einsatz der geplanten Corona-Warn-App per Gesetz zu regeln. „Die Einführung einer solchen App kann nur auf einer eigenständigen...

Schulbetrieb unter Vorsichtsmaßnahmen

Berlin – Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) würde es befürworten, wenn nach den Sommerferien Kitas und Schulen in den Normalbetrieb zurückkehren. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) warnte allerdings vor einem überhasteten...

Bundesrat beschließt Teilverbot von „Konversionsbehandlungen“

Berlin – Dubiose Therapien zur vermeintlichen Heilung von Homosexualität sind bei Minderjährigen künftig komplett untersagt, bei Volljährigen unter bestimmten Umständen. Nach dem Bundestag hat heute auch der Bundesrat einem entsprechenden Gesetz zum...


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken